Geschlossen Trümmerfraktur des rechten Fersenbein versetzt

Kategorie: Artikel
















Die Geschichte der Krankheit


Diagnose: Geschlossen Trümmerfraktur des Kalkaneus Körper rechts versetzt


Passport Teil


vollständigen Namen. G.A.S Patienten.

Alter: 25 Jahre

Born 21.07.1986g

Adresse: N.

Datum: 24.09.11g

Das Datum der Ausstellung: 17.10.11g

gesendet Institution: die Selbst

Diagnose:. Geschlossen Trümmerfraktur des rechten Fersenbein Körper


Beschwerden über die Zulassung


Bei der Aufnahme der Patient klagte über Schmerzen in der rechten Ferse, stechenden Schmerz beim Versuch, sein rechtes Bein und Fuß unterstützt, Schwellung des rechten Fußes und der Veränderung der Form und der Position des Fußes.


Beschwerden über die Zeit der Überwachung


Zum Zeitpunkt der Überwachung Patient klagte über leichte drückender Schmerz in der rechten Ferse, Bewegungseinschränkung im rechten Knöchel, mit Skelett-Traktion verbunden.


Anamnese morbi, Mechanismus der Schädigung


hält er sich ein Patient mit 24.09.11g. Wenn es bei der Arbeit (Bau eines Bürogebäudes im Bereich der ersten Villa), über eine Holzoberfläche, wo stolperte vergangen, fiel aus einer Höhe, je nach Patient, 3 m, landete auf den Füßen. Nach dem Sturz war er sehr scharfen Schmerz in der rechten Ferse, sah ich, dass ein paar Fuß nach außen gedreht. Dienstwagen wurde in die Notfallstation 2 CCH innerhalb von 30-40 Minuten nach der Verletzung gemacht. Der Patient wurde in der Traumatologie und Orthopädie GKB 2 stationär, wenn nach weiteren Untersuchung wurde mit geschlossenen Trümmerfraktur des rechten Fersenbein und eine geeignete Behandlung diagnostiziert. Die Einführung von Skeletttraktions gefolgt von Fixierung und Immobilisierung eines Gliedes, sowie die Wiederherstellung der Funktion des geschädigten Schenkel

Derzeit ist der Patient in der Unfall- und orthopädischen Abteilung GKB 2


Anamnese vitae


Der gebürtige g.Markse Gebiet Saratow in der Familie der jungen gesunden Eltern 2 Kinder. Wuchs und entwickelte sich ohne Singularitäten in geistige und körperliche Entwicklung ihrer Kollegen nicht hinterherhinken. Fertige 9. Klasse Hauptschule, nach dem er die PU eingetragen. Das Besondere war nicht funktioniert. Zur Zeit arbeitet er mit dem Bau eines Bürogebäudes Arbeiter. Ledig, keine Kinder.

Verschoben Krankheit. SARS, Windpocken, Mandelentzündung

Operationen und Verletzungen verweigert. Transfusion verweigert.

Tuberkulose, HIV, Syphilis, Hepatitis verweigert.

Schlechte Angewohnheiten: Raucher ab 14 Jahren bis 3 Packungen pro Tag. Verwendet schwach alkoholische Getränke (Bier) oft genug mit den Worten des Patienten.

Allergoanamnez nicht belastet.


Status praesens communis


Bei der Untersuchung ist der Zustand des Patienten zufriedenstellend. Das Bewusstsein ist klar, im Ort, Zeit und selbstausgerichtet. Die Position der aktiven Bewegungen der Gelenke in ihrer physiologischen Volumen, keine Schmerzen. Keine Skelettdeformitäten. Haut und Schleimhaut sichtbar normale Farbe. Lymphknoten sind nicht tastbar Palpation zur Verfügung. Die Reaktion der Pupillen auf Leben, D=S. Licht Sehnen, Knochenhautreflexe sind lebhaft, Pathologie bei der Inspektion festgestellt. T=36,60S. PS=75 pro Minute, rhythmisch. BP=130/80 mm Hg. Art.

Vor allen Lungenfeldern zu hören ist klar, Lungengeräusche. RR-18 pro Minute. Abnormal Atemgeräusch ist nicht offenbart.

Herz klingt klar, rhythmisch, ein Herzfrequenz=75 minutu.Patologii nicht offenbart. Die Grenzen des Herzens nicht verschoben.

Der Bauch ist weich, schmerzlos bei der Palpation in allen Abteilungen. Die Leber und...


Seite 1 der 5 | Nächste Seite


Ähnliche abstracts:

  • Veröffentlichung: Akute ambulant erworbenen Lungenentzündung rechten Unterlappen, nicht kompl ...
  • Veröffentlichung: Die Studie des Gesetzes über die staatliche Registrierung von Rechten an Im ...
  • Veröffentlichung: 40 Wochen der Schwangerschaft und Entbindung von Patienten mit der Diagnose ...
  • Veröffentlichung: Isolierte Hüftverletzung, geschlossen Fraktur des Innen chrezsheechny Varus ...
  • Veröffentlichung: Lassen Sie uns die Hand, meine Freunde, um nicht eine nach der anderen un ...
  •