Heizen mit Holz

Kategorie: Kompositionen





MOU" Afanasyevskaya Durchschnitt Secondary School »














BEGRÜNDUNG

, um kreative Technologieprojekte

zu dem Thema: «Heizen mit Holz»




Abgeschlossene die

Belozyorova E.,

Zhmakin G. (11 cl.)


Der Projektmanager

Zhmakin OA.




2008

Inhalt


Einleitung

1 ist. Ausbildung Material zu brennen -

2. Empfänge brenn

3. Technologie Produktion von einer Reihe von Schneidbretter

4. Wirtschaftlich Studie

5. Sicherheit Sicherheit

Fazit

Die Liste der verwendeten Literatur

Anhang 1

Anhang 2

Einleitung


Kunstbearbeitung Baum wurde in IX-X Jahrhundert bekannt. In Russland ist reich an Wäldern, Baum immer geliebt und seit vielen Generationen Handwerker eingesetzt. Bis Herstellung von Kunstwerken und Souvenirs verwenden Holz in verschiedenen Felsen und eignet sich gut für die Verarbeitung zu beenden, unter Berücksichtigung künstlerischen Merkmale der Holzmaserung, natürlichen Kurven des Rumpfes, Struktur der Knoten. Neben der Verwendung von Holz Wurzelholz, Rinde, Reben.

Unter den vielen Kunst und Handwerk mit der Verarbeitung von Holz verbunden sind, nimmt einen besonderen Platz dekorative Brennen. Einer der beliebtesten Handwerk, tief verbunden mit Traditionen der russischen Volkskunst, Brennen parallel zu der Entwicklung Schnitzen, Drehen, Mosaiken und Malereien auf Holz, oft ergänzt diese Künste oder sprechen für sich.

In den alten Tagen zum Brennen gebrauchte Metallstangen, deren Enden auf dem Feuer, bis rot oder Kalili verwendet die Metallstempel auf dem Motiv der Volks Carving Gravur Reliefmuster.

Heute gelten Electro. Es besteht aus einem Abwärtstransformator, der Schnur, und Behandeln Sie mit einem Stift, dessen Spitze aus einem Nickel-Chrom-Draht.

1. Ausbildung Material zu brennen -


Zuerst benötigen Sie Wählen Sie das richtige Material und geben ihm eine bestimmte Form. Der Haupt Material zur Verbrennung eines Baumes in allen Arten von seiner Verarbeitung: board Bars, Sperrholz. Bretter und klebt besser zu wählen und getrocknet, geschnitten aus der Mittelteil des Zylinders,

, weil das Material weniger Verwerfung. Ebenso wichtig sind solche natürlichen Eigenschaften Holz als Textur, Farbe und Glanz. Für die künstlerische Brennen mehr geeignete Rasse Laubbäume melkososudestyh ohne ausgeprägten Baumringe und geben Sie nicht eine klare Struktur. Diese Arten sind Linde, Espe, Ahorn, Pappel, Erle und Birke teil. Am besten ist es, wenn das Material Werkstück eine aus hellem Holz, ohne Glanz.

Die Oberfläche des ausgewählten erste Sand: Sie brauchen, um das Material sorgfältig vorbereiten mittelkörnigen Schleifpapier und dann in Ordnung. Grobkörnig Papier hinterlässt tiefe Kratzer in den Wald, dann sind sie sehr schwer zu entfernen. Beim abschleifen oder Sperrholzplatte und vergessen Sie nicht, um die Vorderseite zu polieren.

2. Brenntechniken


Erste Schritte muss klar Art der Zusammensetzung sein. Müssen herausfinden, was es ist, wird brennen. Es gibt drei Arten von Brand: Kontur, Silhouette und Kunst.

Contour brenn von vielen Anfängern verwendet. Es ist relativ einfach und ähnelt der Arbeits Bleistift Durchführung einer Konturzeichnung auf Papier. Diese Art der Verbrennung wird durchgeführt, in der Regel eine Nadelspitze. Contour brenn wohl dabei Schriftzug. B arbeiten mit einem Ornament, können Sie diese Technik als eine Luke zu verwenden.

Der Umriss brennt zwei Stufen:" Fingerspitzengefühl" und" otzhog." Bei der Verwendung der ersten Schwünge sehr glatte schwarze Oberfläche, ohne Kerne und Kratzern, ohne star...


Seite 1 der 4 | Nächste Seite


Ähnliche abstracts:

  • Veröffentlichung: Schock Brennen als eine besondere Art von Brandkrankheit
  • Veröffentlichung: Die wichtigsten Methoden der Verarbeitung von Holz
  • Veröffentlichung: Techniktraining Handbetrieb Verarbeitung von Holz und Metall
  • Veröffentlichung: Techniktraining Handbetrieb Verarbeitung von Holz und Metall
  • Veröffentlichung: Mutationen und neue Gene. Kann man sagen, dass sie das Material der Makroe ...
  •