Grundbegriffe der Kultur der Sprache. Wörterbuch der russischen Sprache Schwierigkeiten

Kategorie: New Essays





Moskau Staatliche Linguistische Universität

Die Fakultät für Geisteswissenschaften und angewandte Wissenschaft

Die Abteilung Russische Sprache und Literaturtheorie











ABSTRACT

zu dem Thema" Der Stil der russischen Sprache und Kultur der Rede»

zum Thema:

«Konzepte Sprachkultur. Wörterbuch der russischen Sprache Schwierigkeiten »



erfüllt:. Isaev EA

Gruppen: 112


St. Dozent: Neshkova VD.






Moscow 2010

 

Inhalt


Einleitung

1 ist. Drei Aspekte der Kultur der Sprache

1.1 Standard-Aspekt

1,2 kommunikative Aspekt

1.3 Die Ästhetik

2. Die Mittel der Rede Ausdruck

3. Verwenden der Sprach der Phraseologie, Sprichwörter und Redens, Aphorismen

4. Speech Etikette: Faktoren Bestimmung seiner Bildung

5. Wörterbücher Schwierigkeiten Russisch

Fazit

Liste der gebrauchte Literatur


Einleitung


Der Begriff der Kultur Rede eng an die literarische Sprache verbunden. Unter die Kultur der Sprache bezieht sich auf Eigentum Normen der Literatursprache in seinem Wort und Schrift. Das Thema Kultur Rede als eine Disziplin ist nicht nur die Normen der Literatursprache, aber Auch Formen der Kommunikation, ihre Grundsätze und Regeln, die Ethik der Kommunikation, funktionale Sprachstile, die Grundlagen der Kunst der Rede, Schwierigkeiten bei der Anwendung Sprach Normen und Probleme der derzeitigen Stand der Sprachkultur Gesellschaft. Kultur der Rede geht es vor allem die Richtigkeit der Rede. Das Hauptziel der Kultur von Sprach ist es, ein Modell eines höchst individuellen Sprache erstellen Spezialist, ist es in Übereinstimmung mit den von der Umwelt festgelegten Standards, verschiedene Ausdruckskraft und Schönheit. Die Fähigkeit, klar zum Ausdruck bringen ihre Gedanken, um richtig zu sprechen, die Fähigkeit, die Aufmerksamkeit seiner Rede nicht nur gewinnen, sondern auch Auswirkungen auf die Zuhörer, Besitz Sprachkultur - eine Art charakteristisch für professionelle Eignung für eine Vielzahl von Menschen Berufe: Diplomaten, Juristen, Politiker, Lehrer, Radio und TV, Manager, Journalisten.

Kultur der Sprache ist wichtig, besitzen alle, die durch die Art ihrer Tätigkeit mit Menschen verbunden sind, organisiert und richtet ihre Arbeit, führt Geschäftsverhandlungen, erzieht und kümmert sich um ihre Gesundheit, bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen für Menschen.

Der berühmte moderne Linguist EN Shiryaev gab die folgende Definition der Rede: « Kultur Rede - Es ist eine Wahl, und eine solche Organisation der Sprache bedeutet, dass eine bestimmte die Situation der Kommunikation in Übereinstimmung mit modernen Sprachnormen und Ethik der Kommunikation ermöglichen die größte Wirkung bei der Erreichung kommunikative Aufgaben »( EN Shiryaev Was ist die Kultur der Rede // Wir halten Sie, russische Sprache.- M.:. Wissenschaft, 1995, S. 9-10 )

1 ist. Drei Aspekte: die normative, kommunikativ, ästhetischen


Kultur Rede enthält drei Komponenten Komponenten: normative, kommunikativ, ethische. Der normative Aspekt der Kultur der Sprache gilt als einer der wichtigsten, schlägt er vor, Kenntnisse der literarischen Normen und die Fähigkeit, sie in einer Rede an.

für eine bestimmte notwendige Auswahl Zweck Sprache bedeutet - die Grundlage für den kommunikativen Aspekt der Sprachkultur. B Übereinstimmung mit den Anforderungen des kommunikativen Aspekt Sprachkulturmedien Sprache muss funktional Sorten von Sprache besitzen.

Die ethische Dimension der Kultur Rede schreibt das Wissen und die Anwendung der Regeln der Sprachverhalten in bestimmten Situationen. Unter den ethischen Normen der Kommunikation Rede Etikette verstanden wird.


Seite 1 der 11 | Nächste Seite


Ähnliche abstracts:

  • Veröffentlichung: Russische Sprache und Kultur der Rede
  • Veröffentlichung: Russische Sprache und Kultur der Rede
  • Veröffentlichung: Plural in englischer Sprache. Teile der Rede, und vor allem ihre Übersetzu ...
  • Veröffentlichung: Das Konzept der &Rede Etikette& in russischer Sprache Bild der Welt
  • Veröffentlichung: Kultur der Sprache und deren Einfluss auf die Ethik der Kommunikation
  •