Lehnwörter in der modernen russischen Sprache

Kategorie: New Essays





RUSSIAN Staatliche Universität für Tourismus und Dienste

DEPARTMENT " Public Relations»












ABSTRACT

bei der Rate von " Praktische Stilistik der russischen Sprache»

Ausgeliehen Wortschatz in der modernen russischen Sprache






Abgeschlossen: Student Gruppe

SKD-AY 1.7 Tkachenko.





Moscow 2009

Der Wortschatz der modernen Russisch ist heterogen in Bezug auf seine Herkunft. Russische Volk in der Im Laufe der Geschichte musste in der Politik, Wirtschaft engagieren, Handel, wissenschaftlichen, kulturellen und sonstigen Beziehungen mit anderen Nationen. Infolge, so unterschiedliche Kontakte russischen Wortschatz wird von Nicht-Muttersprach angereichert Kreditaufnahmen. Fremdkapital - ist ein Element in einer Fremdsprache (Wort, Morphem, Syntax und so weiter. n.), von einer Sprache in eine andere in über infolge von Kontakten Sprache sowie den Prozess der Übergangselemente des gleichen in einer anderen Sprache. [5, S. 158] Fremdkapital Fremdwörter - eine Möglichkeit, die Entwicklung der modernen Sprache. Sprache ist immer schnell und flexibel reagieren, um die Bedürfnisse der Gesellschaft. Der Hauptgrund für die Kreditaufnahme Fremdwortgut erkannte den Mangel an geeigneten Konzepten der kognitiven Grundlagen Rezeptor-Sprache. Entwicklung spricht eine andere Sprache bereichert Vokabular die Sprache des Aufnahmelandes. Fremdwörter im Wortschatz der modernen russischen Literatursprache, obwohl sie ziemlich großes Reservoir an Vokabular, aber, dennoch 10% des Vokabulars nicht überschreiten. Insgesamt lexikalischer System wird nur ein kleiner Teil von ihnen als eine dient mezhstilevoy gemeinsamen Lexikon, die überwiegende Mehrheit von ihnen stilistisch in der Verwendung der Sprache ausgeführt, und das Buch ist gekennzeichnet durch a Daher ist die enge Rahmen der (im Sinne von Professionalität handeln, Barbarismen spezifischen Bücher Wörter, etc.).

In dem Buch" Stilistik Russische Sprache" Golub IB folgendes stilistischer Einordnung Lehnwörter nach dem Grad der Entwicklung der russischen Sprache:

I. Fremd Quellen stammt Lehnwörter, mit die Verwendung von unbegrenzte Möglichkeiten in der modernen russischen. Auf der Grad der Assimilation dieser Fremdkapital Sprache können in drei Gruppen unterteilt werden.

1 ist. Wörter, die verloren haben, Was sonst Anzeichen von nicht-russischer Herkunft (das Bild, Bett, Stuhl, Lampe, Eisen, Notizbuch, Schule, Gurke, Kirsche). Solche Worte nicht abheben gegen die russische Sprache noch klanglich noch morphologisch noch stilistisch -" fremdsprachlichen" hat keinen Einfluss auf ihre Verwendung Rede.

2. Wörter, die Erhaltung einige äußere Zeichen ausländischer Herkunft sind nicht typisch für russische Sprache Harmonien (Segel, die Jury, Jazz); nicht-russische Suffixe (uni, student Direktor); nicht-russischen Konsolen (Broadcast, Antibiotika); Einige dieser Wörter werden nicht zurückgegangen (Filme, Mäntel, Kaffee).

3. Ein großartiger Ort, um Teil Lehnwörter gemeinsame Wörter aus besetzen Wissenschaft, Politik, Kultur, Kunst, nicht nur in russischer Sprache, sondern auch in der bekannten andere europäische Sprache. Solche Worte sind Internationalismus genannt. [1, S. 103] Internationalität - die Worte zeitgleich in seiner äußeren Form mit vollständig oder teilweise passenden Sinn, das Konzept der Internationalität von Wissenschaft und Technik zum Ausdruck, Politik, Kultur und Betriebs in verschiedenen allem unabhängig Sprachen. [5, s.197] Internationale Vokabular, insbesondere auf den Wert einer zugehörigen politische Themen, in russischer Sprache wurde seit 1917 feste sehr aktiv Jahr (Diktatur des Proletariats, der Terror, der Kommissar, Grafschaft). Viele politische Begriffe in der russischen Sprache in den ersten Jahren...


Seite 1 der 10 | Nächste Seite


Ähnliche abstracts:

  • Veröffentlichung: Grundbegriffe der Kultur der Sprache. Wörterbuch der russischen Sprache Sc ...
  • Veröffentlichung: Wechselwirkung von Sprache in der modernen Linguistik am Beispiel der Sprac ...
  • Veröffentlichung: Das Wort &Zeit& als Teil der Sprache in der modernen russischen
  • Veröffentlichung: Nicht-traditionelle Unterrichtsformen russischer Sprache
  • Veröffentlichung: Vor allem bei der Übersetzung von Fachtexten aus dem Englischen ins Russisc ...
  •