Der Einfluss der beruflichen Tätigkeit auf die kognitiven Fähigkeiten des Menschen aus der Perspektive der Psychologie, soziale Kognition

Kategorie: Kurs Rezension









Kurs Arbeiten

Nach Themen:

«Social Psychologie »

zum Thema:

«Schlag Berufstätigkeit auf die kognitiven Fähigkeiten des Menschen aus der Perspektive der Psychologie soziale Kognition »


 

Inhalt

Einleitung

Kapitel I. Sozialpsychologische Ansatz in der Psychologie der sozialen Kognition

Kapitel II. Korrespondenztheorie der kognitiven Psychologie in sozialen Kognition

Kapitel III. Die Untersuchung der Abhängigkeit Änderungen kognitiven Fähigkeiten auf die spezifische berufliche Tätigkeit

Fazit

Referenzen

 

Einführung.

Sozialpsychologie Wissen vor relativ kurzer Zeit als eigenständiges Gebiet erklärte sich psychologischen Wissenschaft, auch wenn das Wissen von einem Mann der Welt - eine der kulturübergreifenden Themen. Es ist einfach, die verschiedenen Aspekte zu betrachten, die mit den beiden wichtigsten Bereiche der menschlichen Existenz korreliert sind: auf den Umfang Bewusstsein , um sie der Wirklichkeit, von der er denkt Beziehungen wie der Außenwelt und ihre Beziehungen zur Welt und natürlich mit der Kugel seine Aktivitäten in der Welt, nicht denkbar ohne ein solches Bewusstsein. [1].

Einer der ersten, Definitionen der sozialen Kognition Psychologie konzentriert sich auf die Untersuchung von wie Menschen Sinn ihrer Position in der realen Welt und deren Beziehung mit anderen Menschen. In anderen Worten, da der Anfang dieses Bereichs Wissen betont diese wichtige Funktion der sozio-kognitiven Prozess, als Empfangs Wissen der Welt und Verstehen es.

Soziale Kognition immer ein zweiseitiger Prozess: die wahrgenommenen Menschen in der gleichen Zeit wahrnimmt und" empfänglich", die in der Wahrnehmung ausgeschlossen ist, zum Beispiel die Tabelle oder jedes andere Objekt. Von der Person oder jede wahrgenommene soziales Handeln ist variabel, dass auch unterscheidet das Objekt der Wahrnehmung physisches Objekt.

Der Prozess der sozialen Lernen so viel schwerer, und die Möglichkeit, ein echtes Verständnis soziale Welt mehr mit dem aktiven Thema in Zusammenhang stehen Wissen. Suche nach dem Sinn des umgebenden sozialen Welt durchgeführt werden kann Personen in den Geschäftsverlauf, die Entwicklung von dieser Welt und sie zur Verfügung gestellt " Die Fähigkeit," ein Bild von der Welt, dass es schwierig ist, doch mit sehr vielen malen Fehler, aber, beobachtet, wie zu Recht D. Myers , «verfeinerte Analyse Unvollkommenheit unseres Denkens an sich ist eine Hommage an die menschliche Weisheit" [2].

Es ist kaum nötig, um zu sprechen, große praktische Bedeutung dieser Art von Forschung, insbesondere in der modernen komplexen Welt. Psychologie, wenn sie wirklich will, um den Menschen zu helfen Navigation durch das System der sozialen Beziehungen, Widersprüche und muss beschreiben, die erklären die Funktionen, die typisch für die Person zu verstehen sind die Vielfalt der Beziehungen zu anderen Menschen und gesellschaftlichen Institutionen, komplexe Mosaik der sozialen Phänomene. Identifizieren Sie, was sind die psychologischen und sozialen Faktoren, die Anpassungen in der modernen Welt von erfolgreichen oder alternativ machen erfolgreich war, ihm zu helfen," fertig" mit den Umständen - so ihm geben erhebliche praktische Orientierungshilfe in einer unsicheren Welt, in Bezug auf radikalen sozialen Wandels.

In der europäischen Sozial Psychologie der Entwicklung dieser Problembereich ist in erster Linie mit den Namen von A. assoziierten Tajfel und C Moscovici. bereits in der A. Tajfel und K. Fraser «Einführung in die Sozialpsychologie", im Jahre 1978 veröffentlicht wurde, die Hauptprobleme der Psychologie der sozialen Kognition wurde in besonderer Weise gekennzeichnet. Im Vorgriff auf spätere Kritik an der" amerikanischen" Ansatz, der auf konzentriert Studie einzelne Me...


Seite 1 der 19 | Nächste Seite


Ähnliche abstracts:

  • Veröffentlichung: Die Philosophie der symbolischen Welt des Menschen, der Mensch in der Welt ...
  • Veröffentlichung: Wesen Ansatz in der sozialen Kognition
  • Veröffentlichung: Philosophie der Geschichte - eine neue Etappe in der Entwicklung der sozial ...
  • Veröffentlichung: Menschliches Wissen der Welt und sich selbst
  • Veröffentlichung: Die Wiederherstellung der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung in der ...
  •