Wissenschaft als System des Wissens

Kategorie: Untersuchungen





Bundesland

Affordable Hochschule

Finanzuniversität der Regierung der Russischen Föderation

Korrespondenz Finanz-und Wirtschaftsinstitut

Institut für Philosophie, Geschichte und Recht










Prüfung

von der Disziplin der Philosophie

zum Thema: Wissenschaft












Arkhangelsk 2012


Die Wissenschaft ist eines der charakteristischen Merkmale der modernen Kultur und vielleicht ihrer dynamischsten Komponente. Heute ist es unmöglich, sozialen, kulturellen, anthropologischen Probleme zu diskutieren, nicht unter Berücksichtigung der Entwicklung des wissenschaftlichen Denkens. Keiner der großen philosophischen Konzepten des XX Jahrhunderts konnte nicht umhin, das Phänomen der Wissenschaft, nicht auf ihre Einstellung zur Wissenschaft im Allgemeinen und auf die philosophischen Fragen, die sie aufwirft auszudrücken. Was ist Wissenschaft? Was ist die wichtigste Aufgabe der Sozialwissenschaften? Gibt es Grenzen wissenschaftlicher Erkenntnis und Wissen im Allgemeinen? Ist es möglich, unwissenschaftlich Wissen, was ist ihr Stand und die Perspektiven? Ist es möglich, wissenschaftlich beantworten Sie die Grundfragen der Philosophie: Wie ist das Universum, wie es das Leben wie es war ein Mann, der Ort des menschlichen Phänomen in der universellen kosmischen Evolution

Die Diskussion über all diese und viele andere Lebensphilosophien Fragen begleitet von der Entstehung und Entwicklung der modernen Wissenschaft und war eine notwendige Form von Bewusstsein für die spezifischen Funktionen des Wissenschaft und der Kultur, in der die wissenschaftliche Haltung gegenüber der Welt ermöglicht. Heute sind diese Fragen in einer neuen und sehr akut. Dies ist vor allem auf die Situation, in der es einen modernen Zivilisation zurückzuführen. Auf der einen Seite, auf beispiellose Perspektiven von Wissenschaft und Technik auf der Grundlage es zu offenbaren. Die moderne Gesellschaft ist die Eingabe in der Informations Stufe der Entwicklung, die Straffung des gesamten gesellschaftlichen Lebens wird nicht nur möglich, sondern notwendig. Auf der anderen Seite zeigten die Grenzen der Zivilisation seitige Technologietyp: im Zuge der globalen Umweltkrise, und als Ergebnis ist es unmöglich, die gesamte Verwaltung von sozialen Prozessen zu identifizieren.

Wissenschaft - ist eine Folge der spirituellen menschlichen Aktivitäten auf das Verständnis der objektiven Wahrheit, um die Naturgesetze im Zusammenhang sollen. Einen Körper bilden die Kenntnisse über die Gesetze der Wissenschaft hatte, in den privaten Sektor geteilt werden, um Forschung zu betreiben und Klärung der Fakten und Phänomene, ohne in das Studium der Mutter. Mit anderen Worten, die Wissenschaft - ist sowohl ein System von Wissen und geistigen Produktion und praktische Aktivitäten, die auf sie.

Der Zweck der Wissenschaft - Beschreibung, Erklärung, Vorhersage Prozesse und Phänomene der Wirklichkeit, die Gegenstand der Wissenschaft sind. Die Aufgabe der Wissenschaft - die Entdeckung, Kenntnis der Gesetze. Artikel - Teil des Objekts, der Erkenntnis gerichtet ist. Objekt - die ganze Wirklichkeit, die in der Studie der Wissenschaft enthalten ist. [1]

Wissenschaft als System des Wissens - eine Menge von geordneten und valide Informationen über die natürlichen, sozialen und spirituellen Wirklichkeit. Inklusive empirische (wissenschaftliche Tatsache, nach empirischen Verallgemeinerungen Beobachtungen), theoretische (Begriffe, Kategorien, Prinzipien, Gesetze, Hypothesen, Theorien) und metatheoretischen (Wissenschaft, Ideale und Normen der wissenschaftlichen Forschung) Ebenen.

Wissenschaft als spezifische Aktivität - kognitiven Systems von Maßnahmen auf die Produktion und theoretische Systematisierung zuverlässige Kenntnis über di...


Seite 1 der 5 | Nächste Seite


Ähnliche abstracts:

  • Veröffentlichung: Die Produktion von Hypothesen in der Wissenschaft. Wissenschaft Renaissanc ...
  • Veröffentlichung: Was ist Wissenschaft und wie es sich von anderen Zyklen der Wissenschaft un ...
  • Veröffentlichung: Wissenschaft als eine besondere Form der Erkenntnis der Wirklichkeit
  • Veröffentlichung: Die wissenschaftliche Revolution als eine Stufe in der Entwicklung von ...
  • Veröffentlichung: Bildung als eine Möglichkeit der Eingabe in die Welt der Wissenschaft und K ...
  •