Kostenrechnung und Finanzierung

Kategorie: Bücher





Eine private Bildungseinrichtung

Institut für Business

Die Abteilung Business










Die Kostenrechnungs- und Preis

abstract















Minsk 2011

Die allgemeinen methodischen Grundlagen Berechnung der Produktionskosten


Der Kern des Problems und die Kosten für ihre Berechnung


Die Kosten der Produkte, Arbeiten und Dienstleistungen aus Aufwendungen im Zusammenhang mit der Verwendung bei der Herstellung von Gütern, Bauarbeiten oder Dienstleistungen, natürliche Ressourcen, Rohstoffe, Brennstoffe, Energie, Anlagevermögen, Personalwesen und andere Kosten.

Je geringer die Produktionskosten, desto mehr Arbeitsersparnis, besser genutzt Sachanlagen, Materialien, Brennstoff, desto günstiger Produktionskosten der Unternehmen und der Gesellschaft. Die Kosten des vom Dokument" Bestimmungen über die Zusammensetzung der Kosten für die Produktion und den Verkauf von Gütern bestimmt Kosten, Arbeiten und Dienstleistungen».

Die Kosten von Produkten enthalten:

. Die Lohnkosten, Mittel und Gegenstände der Arbeitskräfte für die Produktion im Werk, dh .:

Kosten für die Ausbildung und Entwicklung der Produktion;

Kosten, die direkt mit der Produktion von Gütern verbunden sind, Arbeiten und Dienstleistungen, durch die Technik und Organisation der Produktion;

Kosten, die mit Innovation und Erfindung verbunden ist;

Wartungskosten des Produktionsprozesses, in den normalen Arbeitsbedingungen und die Sicherheit zu gewährleisten;

Kosten, die mit der Anwerbung von Arbeitskräften und Umschulung verbunden;

Verwaltungskosten, usw.

. Kosten im Zusammenhang mit Produktverkäufe verbunden:

Verpackung;

Lagerung;

Transport;

Lade;

Zahlung von Speditions-Dienstleistungen und Mittlerorganisationen

Honorar Marketing und Außenhandelsorganisationen gezahlt;

Werbekosten, einschließlich der Kosten für Messen und Ausstellungen.

. Kosten, die nicht direkt mit der Produktion von Gütern und deren Umsetzung, aber ihre Vergütung, um die Produktionskosten sind verwandt ist, ist es notwendig, eine einfache Reproduktion bieten:

Beiträge an die Kosten für die Exploration und Prospektion Werke decken;

Abzüge für Rekultivierung;

Gebühr für Holz im Keim geliefert;

Wasserverbrauch.

In der Herstellungskosten einbezogen werden:

Verlust, dass die Ehe;

Verluste durch Leerlauf;

Mangel an Reichtum in Produktion und Lager in den Regeln der natürlichen Fluktuation;

Vorteile als Ergebnis der Arbeitsunfähigkeit durch Arbeitsunfälle, zahlbar auf der Grundlage von Gerichtsentscheidungen.

Die Herausforderungen der Selbstkostenpreis

1 Die Definition der Liste der Ausgaben in den Herstellungskosten enthalten.

2. eine klare Unterscheidung zwischen den Produktionskosten und den Gesamtkosten.

. Der Business Case für Kosten Klassifizierung und Gruppierung für die Berechnung der Produktionskosten.

. Entwicklung und Begründung der Bewertungsmethoden der einzelnen Kostenarten, die Trennung zwischen den unfertigen und fertigen Produkten.

. Die Verteilung der indirekten Kosten.

. Scoping kalkuliruemoy Produkte, Anlagen und dem zu Berechnungseinheit.

. Geben Sie die notwendigen Informationen für die wirtschaftliche Analyse der aktuellen und langfristige Planung, Vergleich von Berechnungen, um die Effizienz der Produktion zu bestimmen.

Kalkulirovanie -. Ein System der Wirtschaftsrechnungen, um den Produktionsstückkosten, die Kosten für die Art des Produkts das Unternehmen oder seine Geschäftsbereiche, Prozesse oder Prozessschritte zu besti...


Seite 1 der 23 | Nächste Seite


Ähnliche abstracts:

  • Veröffentlichung: Bilanzierung von den Produktionskosten und die Berechnung der Kosten der Pr ...
  • Veröffentlichung: Klassifizierung der Kosten des Unternehmens, die Berechnung der Kosten für ...
  • Veröffentlichung: Produktion und wiederkehrende Kosten. Das System der Berechnung &Standard- ...
  • Veröffentlichung: Organisation des Kontos der Kosten für die Produktion und die Berechnung de ...
  • Veröffentlichung: Die Produktionskosten und die Kosten für die Produktion von Vieh Landwirtsc ...
  •