Test-Freiheit

Kategorie: Essay





«Der Mensch sucht Freiheit, es hat eine riesige

Impuls zur Freiheit, und es ist nicht nur leicht in die Sklaverei fallen,

aber er liebt die Sklaverei »

Berdyaev

Freiheit der Menschen verantwortlich Gesellschaft

Diese Aussage Nikolai Berdjajew hat mich viel zu denken. Je mehr der Mensch hat die Freiheit, desto mehr erhöht sich seiner Verantwortung. Viele stimmen zu unterwerfen, um an der Seitenlinie, als die Verantwortung für jedes Unternehmen, für andere Menschen. Ich will frei sein! Ich möchte nicht von anderen abhängig Quot!; Solche zuversichtlich Schreie kommen oft aus Vertretern der Jugend von heute. Sie denken, dass die Freiheit - eine vollständige Befreiung von den Verpflichtungen an Freunde, Familie, vor sich hin. Sie wollen Freiheit, aber nicht wissen, wie sie es bekommen. Sie glauben - nur allzu leicht, darüber lange nachzudenken. Die Freiheit wird so schnell wie ich aufgewachsen zu sein, erwachsen werden, lassen Sie nach einer anderen Stadt ... zu träumen, zu glauben. Aber sie selbst nicht von der Haftung befreien kann. Und nie veröffentlicht. Freiheit ohne Verantwortung nicht geschieht. Da es kein Buch ohne Bedeutung. Dies sind zwei untrennbare Begriffe, und wir müssen damit leben. Welche allgemeinen Bedeutung des Wortes" Freiheit"? Camus schreibt über die Freiheit, wie folgt:" . Freiheit - ist in erster Linie, nicht die Rechte und Pflichten" Kachyunas sagt:" Freiheit bedeutet wirklich eine dauerhafte Wahl zwischen Alternativen und, noch wichtiger, auf freie Berufswahl erfordert ein Build neue Alternativen ... aber es gibt immer einen gewissen Preis der Freiheit - Aufwand, Risiko, Angst. Mangelnde Bereitschaft, den Preis zu zahlen und nicht freie Menschen." Internet - Quellen interpretieren wir diese Definition als Anwesenheit einer Person oder Prozess Wahlmöglichkeiten und Optionen über das Ergebnis der Veranstaltung. Das Fehlen einer solchen Auswahl und Realisierung der Wahl entspricht der Mangel an Freiheit - Freiheit. Um frei zu sein, muss eine Person, um nicht abhängig von irgendetwas sein. Schließlich Abhängigkeit - ist das Fehlen der Wahl. Aber wir wussten nicht, warum abhängig einfacher und leichter zugänglich sein, denken? Je nachdem, was entweder ein weitgehend bestimmt unser Leben, er nur auf einen günstigen Zeitpunkt für ihre bahnbahn ohne Widerstand, Hindernisse und Whirlpools. In diesem Sinne gibt es keinen Platz Verantwortung für ihre Entscheidungen, denn jeder hat eine Slave-Meister, der alle wichtigen Fragen für ihn entscheidet, und übernimmt damit die Verantwortung für sich selbst. Also, was ist das? Verantwortung - eine subjektive Verpflichtung, für ihre Taten und Handlungen, sowie deren Folgen zu beantworten. Aber nicht alle sind bereit. Dieses Prinzip beruht auf unser Leben in der modernen politischen und sozialen Gesellschaft.

Gesamt staatliche Kontrolle, strenge Regulierung des Verhaltens des Staates zu entlasten eine Person aus, die die sozialen Folgen ihres Handelns, gewichtete Steuer ihr Verhalten zu verstehen. Das bedeutet, dass die Person nicht in der Lage sich selbst, um die Situation zu bewerten, eine Entscheidung zu treffen, die Menschen wie Roboter handeln, Programme, die den Code, der den Auftrag ihres Lebens, moralische Prinzipien, staatliche Gesetze, die den moralischen Maßstab, die die Konzepte von Gut und Böse gebildet gelegt aufgezeichnet eingestellt. Und das wir diktieren, diejenigen, die oben stehen, und damit diese gleichen Top nehmen die volle Verantwortung für uns und für ihre Entscheidungen. Befreien es von uns, den Bürgern, der Strom durch das Leben, die wir vorbereitet haben. E. Speck sagte:" Die Menschen müssen wissen:. Im Theater des Lebens nur zu Gott und den Engeln dürfen Zuschauer" Und mit dem, Ich bin völlig einverstanden, da jeder Mensch kann nicht ein Zuschauer sein. Wir sind frei, die Rolle ihrer Spiele, Requisiten zu wählen, aber wir dürfen nicht vergessen, dass wir di...


Seite 1 der 2 | Nächste Seite


Ähnliche abstracts:

  • Veröffentlichung: Die Freiheit der Forschung und die sozialen und moralischen Verantwortung d ...
  • Veröffentlichung: Existenzphilosophie des Menschen, sein Wesen und Freiheit
  • Veröffentlichung: Leistung - Freiheit oder moralische Verantwortung
  • Veröffentlichung: Das Verständnis der Konzepte von Freiheit und Verantwortung
  • Veröffentlichung: Verbrechen gegen die sexuelle Freiheit und Unantastbarkeit der Person verpf ...
  •