Das Wissen um die Welt durch Sprache

Kategorie: Berichte





Einleitung


Ich entschied mich für dieses Thema im letzten Jahr, weil es schien mir relevant, und jetzt habe ich beschlossen, es zu entwickeln und sich an der Malerei, nicht nur, weil es ungewöhnlich ist und wie Kinder. Ich habe mich für diese Richtung zu, weil ich für unseren Planeten, um verschiedene Sprachen sprechen, glaube ich, dass es auf der Ebene der Sprache zu denken erlaubt, dass Menschen aus verschiedenen Ländern und Kontinenten zu schaffen so eine wunderbare und nicht vergleichbar mit jeder anderen Kunstwerken.

Die Kinder wirklich meine Lektion mochte, sie waren glücklich. In der Kunstschule saßen wir noch eine halbe Stunde mehr und die Jungs wollten nicht, so fasziniert von diesem Thema sind sie.

Ich werde die Erfahrungen bei ihrer künftigen Arbeit gewonnen zu verwenden, da die Gemälde und Grafiken können nicht nur mit der Sprache und Literatur und Mathematik, Musik und auch Sportunterricht kombiniert werden, und die in ihrer Gesamtheit das wird nicht nur das Interesse des Kindes zu erhöhen Ihre Lektion, aber Interesse an der Bildung im Allgemeinen.



Das Phänomen Fremdsprachen


«Wie man Sprachbarrieren zwischen den Nationen zu überwinden?" - Diese Frage regt die Menschen seit vielen Jahrhunderten. Entwicklung des gesellschaftlichen und politischen Lebens, der Entwicklung der Technologie, Wissenschaft und Kultur, kurz gesagt, das Leben selbst hat vor dem Volk dieses Problem stellen.

Derzeit auf der ganzen Welt gibt es mehr als 25.000 Sprachen. Die Zahl der Menschen, die sich die Sprache zu sprechen, ist nicht dasselbe.

Sprache Ungefähre Anzahl der Lautsprecher:

chinesisch Mehr als 600 Millionen Euro.

German- Über 250mln.

Hindustani- rund 200 Millionen Euro.

Russkiy- Über 130mln.

Spanisch- Svyshe120mln.

Nemetskiy- Okolo100mln.

japanisch rund 100 Millionen Euro.

Das Problem ist, Sprachbarrieren zu überwinden ist nicht unwichtig Wert.

Die Überwindung der Sprachbarriere ist wünschenswert, aber es sollte nicht mit Gewalt durchgeführt werden. Eine komplette Lösung für dieses Problem - ein langer Weg

.

Zur Zeit ist das Problem der" Sprache" sehr wichtig geworden. Manche Menschen sind nicht auf Kenntnisse in einer oder zwei Sprachen, und einige schwierig, da ihre Muttersprache, in ausländischen leicht wahrgenommen. Das Phänomen der Fremdsprachen für eine lange Zeit untersucht worden. Ist dies das Ergebnis harter Arbeit und genügend genetische Veranlagung? Natürlich ist Talent wichtiger, als in jedem anderen Bereich. Auf der anderen Seite auch in den XVIII-XIX Jahrhundert war es in Mode zu zeigen, Wissensgesellschaft - und, nein, nein, ja Schraube Wort Französisch, Deutsch oder Latein - und während die Tutoren nicht um Fähigkeiten betrachtet. Kenntnisse in mindestens einer Fremdsprache ist als die Norm. In der XX Jahrhunderts der Popularität führte Englisch - Mode für Fremdsprachen hat sich geändert. Spezialisten gekippt, die Spanisch und Deutsch die XXI Jahrhunderts verwandelt.

In der europäischen Institutionen offiziell gleichberechtigt in den folgenden Sprachen:

Englisch, Spanisch, Niederländisch, Finnisch, Bulgarisch, Italienisch, Polnisch, Französisch, Ungarisch, Lettisch Portugiesisch Tschechisch, Goechesky, Litauisch, Rumänisch, Schwedisch, Dänisch, Maltesisch, Slowakisch, Estnisch, Irisch, Deutsch, Slowenisch.

Ein Vorschlag kann die Mehrsprachigkeit durch die Anerkennung eines der bestehenden und die am häufigsten gesprochenen Sprachen als internationale überwunden werden. Diese Sprache bietet gleichzeitig wählen Deutsch oder Englisch oder Französisch.

Aber viele glauben, dass diese Methode nicht praktikabel, weil:

Erstens, die Bevorzugung von einem der lebenden Sprachen, wie Englisch, verletzt die Gefühle des nationalen Stolzes der...


Seite 1 der 6 | Nächste Seite


Ähnliche abstracts:

  • Veröffentlichung: Sprache SMS - was es ist. Oder kann ihn nicht in unserem Leben
  • Veröffentlichung: Lassen Sie uns die Hand, meine Freunde, um nicht eine nach der anderen un ...
  • Veröffentlichung: Der Einsatz von elektronischen Rechnungen ist nicht mehr ein Problem mit vi ...
  • Veröffentlichung: Nicht-traditionelle Unterrichtsformen russischer Sprache
  • Veröffentlichung: Vor allem bei der Übersetzung von Fachtexten aus dem Englischen ins Russisc ...
  •