Monopolistische Konkurrenz: grundlegende Konzepte

Kategorie: Berichte





monopolistische Konkurrenz kann bestimmt werden, als eine besondere Marktstruktur, in der eine große Anzahl von Herstellern bieten ähnliche, aber nicht gleichförmige Produkte mit Unterschieden in Qualität, Design vermarkten oder jede andere Basis

Das Konzept der monopolistische Konkurrenz zuerst vorgeschlagen Amerikanische Ökonom Edward Chamberlin (1899 -. 1967 Jahre) Im zweiten Buch, im Jahre 1933 veröffentlicht

1. Nbsp; Die Hauptmerkmale des Marktes Monopol Wettbewerb:

· nbsp; Waren aller Unternehmen den Verkauf auf dem Markt (Getrennte Waren), ist eine unvollkommene Ersatzware verkauft anderen Unternehmen. Produkt Differenzierung aus den unterschiedlichen Verbraucher Eigenschaften, Qualität, Service, Werbung. Oft zahlt der Verbraucher nicht nur für die Qualität, sondern auch für die Marke.

· nbsp; Auf dem Markt gibt es eine relativ große die Anzahl von Verkäufern, genügt jeweils eine kleine, aber nicht zu klein Anteil an der Marktnachfrage nach einer gemeinsamen Art der von der Gesellschaft und seinen Konkurrenten verkauften Waren.

· nbsp; Verkäufer sind nicht auf dem Markt mit der Reaktion angesehen ihre Rivalen bei der Auswahl, was den Preis festlegen oder wie viel zu produzieren. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass eine große Anzahl von Anbietern und die Lösung von einem von ihnen kleine wirkt sich auf die Position des anderen.

· nbsp; Auf dem Markt gibt es Bedingungen für freien Eintritt und beenden. Frei, neue Firmen zu kommen, aber bestehende Firmen haben Vorteil und wieder kommen wird Schwierigkeiten haben, um einen guten Ruf zu gewinnen eine neue Marke oder neue Dienste nicht einfach ist.

In vielen Branchen, die Produkte hergestellt von differenziert. Für einen oder anderen Grund, den Verbrauchern jedes Unternehmen prüfen, markieren das Einzelteil als etwas anderes als die Waren der anderen. Zahnpasta , Kreuz zum Beispiel unterscheidet sich von den Colgate , Aime und Dutzende von anderen Arten Pasten. Der Unterschied ist der Duft in der Zusammensetzung, in den Ruf bei den Verbrauchern (fair oder unfaire). Als Folge einige Verbraucher (aber nicht alle) zahlen für Kreuz mehr, zu glauben, dass diese Paste verhindert wirkungsvoll Karies.

Da das Unternehmen Procter and Gamble ist die einzige Nudelmaschine Kreuz , hat es Monopolmacht. Aber Monopol die Leistung des Unternehmens ist begrenzt, weil die Verbraucher leicht auf andere wechseln Marke der Zahnpasta als Kreuz , wenn sein Preis wird steigen. Am meisten Verbraucher zahlen nicht für Kreuz sehr viel größer als für andere Teigwaren. Normalverbraucher Kreuz zahlen 25 oder sogar 50 Cent mehr als ein Rohr, aber unwahrscheinlich, $ 1 zu viel für die Mehrheit der Verbraucher der Unterschied zwischen den Marken von Zahnpasta klein. Folglich wird die Nachfragekurve Kreuz , obwohl es eine Abwärtsneigung, sehr elastisch. Wegen der begrenzten Monopolmacht Procter and Gamble weist einen höheren Preis, aber nicht viel höher als die Grenzkosten.

2. Nbsp; Seit dem Markteintritt neuer Unternehmen in den Markt Unbegrenzt - einfach, neue Unternehmen in den Markt mit ihren Markennamen zu starten, sowie bestehenden Unternehmen -. zu lassen, wenn ihre Produkte der Nachfrage nicht mehr

3. Nbsp; Choby warum freien Zugang zu Markt ist eine wichtige Voraussetzung, vergleichen Märkten der gleichen Zahnpasta und Autos. Zahnpasta-Markt unterliegt monopolistische Konkurrenz und Markt Autos besser als ein Oligopol aus. Für andere Unternehmen ist relativ einfach zu erstellen neue Marke der Zahnpasta, die mit Marken quot konkurrieren könnte, Kreuz und Colgate . Dies begrenzt die Rentabilität Marken Kreuz oder Colgate . Wenn die Gewinne waren hoch, würden andere Unternehmen ausgegeben haben die notwendigen Mittel (die Entwicklung, Produktion und Werbung) zu vertreten zur Vermarktung von Produkten von ihrer eigenen Marke, die den Anteil des Inve...


Seite 1 der 2 | Nächste Seite


Ähnliche abstracts:

  • Veröffentlichung: Markt des freien Wettbewerbs, reinen Monopol, monopolistische Konkurrenz, O ...
  • Veröffentlichung: Lassen Sie uns die Hand, meine Freunde, um nicht eine nach der anderen un ...
  • Veröffentlichung: Frau regiert aber nicht ausschließt
  • Veröffentlichung: Preis und nicht der Preiswettbewerb im Unternehmen
  • Veröffentlichung: Das Studium der Einstellung der Verbraucher, Waren Marke Milchproduzenten i ...
  •